2x2 Freikarten für

alínæ lumr-Festival 2019 in Storkow

© Fabian Willi Simon

Vom 23. bis 25. August 2019 geht das alínæ lumr-Festival https://www.alinaelumr.de/ in die fünfte Runde. Die Entdeckungsreise durch Storkow geht weiter. Storkow? Ja, genau, über Wiesen, Seen, durch Unterholz, Heidekraut und die Karl-Marx-Straße führt der Weg in das beschauliche Storkow in der Mark Brandenburg. Eine Autostunde von Berlin entfernt, zwischen Scharmützelsee und Königs Wusterhausen, umgeben von Seen, gemieden von Autobahnen und beliebt bei vom Aussterben bedrohten Tieren wie Fischottern und Seeadlern. In Storkow gibt es eine Burg, eine historische Klappbrücke aus Holz, ein Maislabyrinth und einen Ortsteil namens Philadelphia. Beschaulich? Was wir die letzten Jahre verschwiegen haben, ist, dass Storkow auch eine dunkle Seite hat: verlassene Fabrikgelände, riesige wandernde Sanddünen und einen der am besten versteckten Atomschutzbunker der DDR. Auch dieses Jahr wird es wieder neue Orte zu entdecken geben – und wer weiß, ob sie immer so idyllisch sein werden, wie bisher.

Wie andere Kleinstädte im Land Brandenburg durchlebt Storkow einen schmerzhaften Strukturwandel, der Wegzug, Leerstand und Arbeitslosigkeit mit sich bringt. Für einen Moment im Sommer wollen wir dafür sorgen, dass eine andere Erfahrung möglich wird. Wir glauben, dass es uns allen hilft, die Kleinstadt und das Land einmal mit anderen Augen zu sehen und auch mit anderen Ohren zu hören. Das alínæ lumr lebt von einer ungewöhnlichen Form der Stadtöffnung: Das Festival führt Besucher*innen durch die Stadt und lädt sich für ein Wochenende besondere inter-nationale und nationale Künstler*innen ein, um ein Zeichen für die Willkommenskultur der Region zu setzen. Das alínæ lumr steht auch über die Veranstaltungszeit hinaus für gegenseitige Anerkennung sowie einen gegenseitigen Austausch miteinander und trägt den Leitgedanken „Willkommenskultur statt Fremdenfeindlichkeit“. Diese Grundidee des alínæ lumr-Festivals halten wir im Jahr 2019 für aktueller und wichtiger denn je. Indiekracher stehen ebenso auf dem Programm wie neue Bands. Außerdem gibt es ein Workshop- und Kulturprogramm sowie Rundgänge und Führungen.

ZITTY verlost 2×2 Freikarten für das alínæ lumr-Festival 2019 vom 23.08 bis zum 25.08.2019 in Storkow. Weitere Informationen zum alínæ lumr-Festival finden Sie hier. Wenn Sie an diesem Gewinnspiel teilnehmen wollen, schicken Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „AlinaeLumr“ an tickets@gcmberlin.de und schreibt uns, warum ihr gerne dabei sein möchtet.