ZITTY Kinderreporter

Comic Workshop mit Sandra Brandstätter bei Modern Graphics

Heute teste ich einen Comic Workshop im Comicladen Modern Graphics in der Kastanienallee. Schon beim Betreten des Ladens merke ich: hier bin ich richtig. Ich und alle meine Helden in einem Raum.

Comics aller Genres stehen geordnet in den Regalen bis unter die Decke. Wie cool. Der Comic-Workshop heute wird geleitet von Sandra Brandstätter. Sie ist Comiczeichnerin, Illustratorin, Concept Artist und Buchautorin, … (z.B. „Paula – Liebesbrief des Schreckens“, „Trudes Tier“). Thema ist heute „Geschichten erfinden und erzählen“.

Im hinteren Teil des Ladens, im Kinder-Comic-Bereich, ist schon alles vorbereitet. An einem großen Tisch warten wir, dass es losgeht. Wir sind ca. 8 Kinder und schon ganz gespannt. Sandra erklärt uns kurz an einer Tafel, wie man beginnen kann, eine Geschichte zu erzählen, verrät uns Tricks, wie man z.B. lange und kurze Zeitspannen im Comic darstellen kann. Wir basteln uns ein kleines Büchlein und beginnen, uns unsere eigene kleine Geschichte auszudenken und zu zeichnen. Dabei hilft uns Sandra hier und da weiter und gibt uns echt coole Tipps.

Macht total Spaß. Wir arbeiten ganz vertieft und die 1,5 Stunden vergehen wie im Fluge. Am Ende des Workshops hat jeder von uns sein eigenes Büchlein. Wer möchte, kann seine Geschichte den anderen präsentieren. Der Workshop hat wirklich richtig Spaß gemacht.

Mein Fazit: Dieser Workshop ist ein Muss für jeden, der Comics liebt und gern zeichnet.

Modern Graphics und Reprodukt laden große und kleine Comicfans zum „Kinder-Comic-Tag“ am 26.08. ein. Im Modern Graphics (Kastanienallee 79, 10435 Berlin) finden an diesem Tag witzige Comic-Lesungen, spannende Workshops, tolle Musik …. statt.

Dabei könnt ihr einige der besten ComiczeichnerInnen treffen: Mawil! Steffen Gumpert! Annette Köhn! Sandra Brandstätter! Paul Paetzel! Judith Drews! Aisha Franz!

 

 

Bilder

Modern Graphics bietet immer mal wieder Workshops an. Informiert Euch am besten auf der Website des Ladens. Wichtig: Rechtzeitig anmelden, weil die Plätze begrenzt sind.

Facebook Kommentare

[fbcomments]