»Cooler geht es nicht«

Kino-Redakteur Martin Schwarz genießt das Berliner Leben noch immer – nun vom Stadtrand aus Foto: privat 1982 Mein vermutlich erster Berlin-Besuch, Anfang der 80er-Jahre. Die tierisch angesagte New-­Wave-Kneipe Café Rizz im Graefekiez nachts um halb zwei, gut gefüllt. In der Bar findet gerade eine Duschvorhang-Ausstellung (!) statt, überall an den Wänden hängen vollgesprayte Plastik-Vorhänge. Auf … »Cooler geht es nicht« weiterlesen