Berlin für Berliner

Das zitty Spezial Das BerlinBuch 2014

Berlin gilt es immer wieder neu zu entdecken, ganz gleich, ob man hier geboren wurde oder gerade erst hergezogen ist. Die Stadt hält immer eine Überraschung bereit, eine noch nicht erkundete Ecke, eine gute Geschichte. Als Anregung für Entdeckungstouren dient das neue zitty Spezial Das BerlinBuch 2014, der Berlinführer für Fortgeschrittene.

Darin erzählt Ich+Ich Sänger Adel Tawil aus seiner Kindheit in Wedding und erklärt das Wesen seines Heimatkiezes „Wo ich herkomme, haben wir über die Zehlendorfer gelacht.“

Ganz viel Kiezgefühl haben auch die besten Bartenderinnen und Bartender Berlins bewiesen, als sie für das zitty BerlinBuch einen Cocktail kreiert haben. Heraus gekommen sind sechs einzigartige Drinks, die zu Berlin passen, wie der Manhattan zu New York oder der Singapore Sling zu Singapur.

Stil-Expertin Alexa von Heyden erklärt, wie man in zehn Schritten Berlinerin bzw. Berliner wird oder zumindest wie einer aussieht.  Außerdem stellen wir Ihnen Buchhändler vor, die nicht nur Bücher verkaufen, sondern kulturelle Erlebnisräume schaffen und Hobbyfotografen, die auf Instagram weltweit das Berlinbild prägen.

Das BerlinBuch erscheint mit 164 Seiten, spannenden Geschichten und über 600 ausgesuchten Adressen für Kultur, Gastronomie, Shopping und Übernachten.

Jetzt bestellen im zitty-shop.

Kommentiere diesen Beitrag