So war es bei Berlin mit Berlinern präsentiert von mastercard priceless mit edith schröder

Entdecke Neukölln – Die ganze Welt in einem Bezirk

Am Gründonnerstag führte das Berliner Urgestein Edith Schröder im Rahmen von „Berlin mit Berlinern präsentiert von Mastercard Priceless Berlin“ zwanzig neugierige Teilnehmer durch ihren Heimatbezirk Neukölln. Die Tour startete auf der Dachterasse des Karstadt-Warenhauses am Hermannplatz und führte weiter über die Boddin-und Karl-Marx-Straße zur Kindl Brauerei. Auf dem Spaziergang durch den sich wandelnden Trendbezirk wurde der schwarzweiße Charakter Neuköllns deutlich – wenige Meter von der ärmlich wirkenden, hektischen Karl-Marx-Straße entstanden kürzlich hinter dem Kindl Boulevard hochwertige Wohnungen mit blitzsauberer Fassade.

Bilder

Interessiert erkundete die Gruppe den kontrastreichen Kiez und Edith Schröders lockere Art und ihre lustigen Anekdoten ließen die dreistündige Tour vergehen wie im Flug. Nach einer Führung durch den Club Schwuz kehrte man zu Sandwiches, Kuchen und Getränken im Café Rix ein. Höhepunkt und Ausklang der Tour war eine liebevoll organisierte Schnapsverkostung bei Fräulein Brösels Schnapserwachen in der Friedelstraße.