Bühne/Kabarett

Ausser der Rand und der Band (Der Popolski-Wohnzimmershow)

Ausser der Rand und der Band (Der Popolski-Wohnzimmershow)
Foto: Stephan Pick

Der Mann ist in seiner Heimat eine Legende. Polen nennen seinen Namen so ehrfürchtig wie den von Robert Lewandowski oder Papst Johannes Paul II. Vor mehr als 100 Jahren naschte Piotrek Popolski 22 Gläser Kartoffelschnaps und komponierte daraufhin eine großartige Melodie. So entstand die Popolski-Musik, die heutzutage gemeinhin als Pop bekannt ist. Pawel Popolski, ältester Enkel des Wodka-Vernichters, lädt beim Berliner Gastspiel „Außer der Rand und der Band“ zu drolligen Anekdoten aus dem Reich der populären Klänge.

In der neuen Popolski-Wohnzimmershow präsentiert Pawel Popolski weitere Sensationen aus der Welt der Popmusik. Wie Opa Popolski bei einem Gürkchenfrühstück mit einem Pfefferstreuer, zwei Paprikaschoten und einem gekochten Ei den Technobeat erfand. Oder warum der Reggae in Wahrheit nur eine Polka auf halber Geschwindigkeit ist.

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Bühne/Kabarett