Bühne/Kabarett

Ein Ghettokind kommt rum

Ein Ghettokind kommt rum
Juston Buße | Juston Buße

Juston Buße ist ein im Jahr 1970 in Berlin geborener Poetry Slammer, Lesebühnenautor, Comedian und Autor. Auf der Bühne verbindet er seine Jugenderlebnisse in Berlin-Gropiusstadt mit seinen umfangreichen Lebensstationen zu witzigen und nachdenklichen Geschichten. Im Herbst 2015 erschien sein erstes Buch „Der neue Job“. Neben „klassischen“ Poetry Slams tritt er auch bei Sience Slams auf und berichtet in seinen soziologischen Vorträgen über Armut in Deutschland.

Routen auf google.map anzeigen

Bilder

Aktuelle Events in: Bühne/Kabarett