Bühne/Kabarett

Wie ich Weltmeister im Langsamschwimmen wurde!

Wie ich Weltmeister im Langsamschwimmen wurde!
Wigald Boning | Stefan Menne

Als Comedian, Moderator und Musiker saß er viel zu lange herum. Als Ausgleich lief Boning 2001 seinen ersten Marathon. Seitdem hat der Bewegungsdrang zugenommen. Der 51-Jährige radelte von Füssen nach Rom, nimmt an 24-Stunden-Mountainbike-Rennen teil oder läuft Ultramarathon (100 Kilometer!). Auf Geschwindigkeiten kommt es ihm nicht mehr an. „Wie ich Weltmeister im Langsamschwimmen wurde“ lautet der Titel seines neuen Programms, in dem er seine Begeisterung für Ausdauersport äußerst pointiert teilt.

Wigald Boning ist zurück mit einem neuen Live-Programm! Er gibt Einblicke in eine seiner großen Leidenschaften: Sport!

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Bühne/Kabarett