Bühne/Schauspiel

Beziehungskiste – Ein Bett in Berlin

Beziehungskiste – Ein Bett in Berlin
Patrizia Schichl

Ein Bett. Und darauf, darunter, daneben und darin spielen sich viele Facetten menschlicher Beziehungen ab. Witzig, traurig, anrührend, absurd – und am Ende hängen alle zusammen. Da sind zwei Jungs auf Klassenfahrt mit homoerotischen Spannungen, das Jacken-Bett auf der WG-Party, ein Paar, das beim Tantra-Sex unterbrochen wird, weil das Hörspiel ihres Sohnes zu Ende ist, die Büro-Affäre, die Tochter am Sterbebett der Mutter, der Life-Coach im Matratzenladen … Sie alle haben Geheimnisse, Wünsche und Nöte und ahnen nicht, in welch komplizierter „Beziehungskiste“ sie miteinander verbunden sind. Es ist ein Kammerspiel, herunter gebrochen auf das Wesentliche: menschliche Beziehungen. Ein intimer Blick durch das Schlüsselloch Neuköllner Schlafzimmer.

Routen auf google.map anzeigen

Bilder

Aktuelle Events in: Bühne/Schauspiel