Drama

Die Büchse der Pandora

Georg Wilhelm Pabsts Wedekind-Verfilmung, erzählt die Geschichte der Lulu, einer jungen, kindlich unbekümmerten und faszinierenden Frau, deren arglos-sinnliche Art mehreren Männern (und einer Frau) zum Verhängnis wird.


Informationen des Veranstalters

Eine freie Bearbeitung der Lulu-Stücke Frank Wedekinds: Die Geschichte einer jungen Frau, die drei Männern zum Verhängnis wird, ehe sie selbst einem Mörder zum Opfer fällt. Mit diesem Film festigte Pabst seinen Ruf als scharfsinniger Psychologe und Meister des Bildes und der Montage.

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Drama