Bühne/Schauspiel

(in)visible

(in)visible
(in)VISIBLE | Hassan Taheri

„(in)visible“ ist ein Tanzprojekt mit jungen Schwarzen, PoC und (post-) migrantischen Menschen aus der LGBTQI*-Community, die zusammengekommen sind, um sich auszutauschen und Strategien des Widerstands auszuprobieren. Kein Mensch ist psychisch und physisch ausschließlich männlich oder weiblich. Wir fragen: Wie reagiert der Körper darauf, das falsche soziale Geschlecht zugewiesen zu bekommen? Wo zeigt oder versteckt sich Queersein/Trans*sein/Nicht-binär-Sein in unserem Körper? Wie fühlt es sich an, plötzlich entscheiden zu können, was wir im Rampenlicht von uns zeigen wollen? 

Routen auf google.map anzeigen

Bilder

Aktuelle Events in: Bühne/Schauspiel