Bühne/Schauspiel

Soundance 2019: Emergent Sink

Soundance 2019: Emergent Sink
Christina Marx

Zwei performative Klangobjekte und eine Tänzerin treten in einen Dialog; ein Ereignis der Synchronie und der Asynchronie, in dem Mensch und Automat sich auf eine Erkundung der Zeit und des Ichs begeben. Im Wechselspiel von Resonanz und Kontrapunkt versetzen und vertauschen sich die einzelnen Stimmen, Hauptstimme wird zur Zweitstimme – wer führt, wer wird geführt? Die menschliche Utopie des Stillstandes konfrontiert mit der sich unwiderruflich bewegenden Zeit. Wer bin ich? Die Stimme des Körpers, die Stimme des Klangs. SINK: kontrapunktischer (Zusammen-)Klang, (Zusammen-)Tanz, Sink: in die Tiefe gehend 

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Bühne/Schauspiel