Bühne/Schauspiel

speculative bitches

Geschichte wird geschrieben. Historische Kultstätten und Symbole einst matrizentrischer Gemeinschaften werden noch heute systematisch zerstört wie zuletzt der Tempel von Ain Dara in Afrin. Im Widerstand gegen das (schnelle) Vergessen verwandelt Nuray Demir in ihrer HAU-Produktion gemeinsam mit Ak­teur*innen aus Performance, bildender Kunst und Musik das HAU 3 in ein feministisch-performatives Archiv und zugleich einen Raum der Versammlung. Gött*innen, menschliche Held*innen, Rituale und Gesten werden zu choreografischen Reinkarnationen neu zusammengefügt und verwoben. Aus der gemeinsamen Spekulation über alltägliche kulturelle Praktiken und soziale Rollen er­wachsen schließlich neue Mythen. “The bitches are present”.

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Bühne/Schauspiel