Bühne/Schauspiel

Unser großes Album elektrischer Tage

Unser großes Album elektrischer Tage
Unser großes Album elektrischer Tage | Jakub Simcik | general_use

Das Theaterkollektiv James & Priscilla verschneidet den schillernden Text von Johanna Maxl mit aktuellen Songs der letzten Jahre. Sie erschafft in der Form eines minimalistischen Konzert-Theaters ein Bühnen-Album voller Sehnsucht und großer Versprechen der Pop-Musik: Emanzipation und Verbundenheit.

James & Priscilla erzählen lakonische Geschichten von Jugend, Liebe und Tristesse; sie ersetzen dabei die große Geste durch ihr Understatement; zielen auf eine neue, zeitgenössische Form von Pathos. Johanna Maxls sich immer wieder neu darstellende Geschichte ergänzen sie mit Songs aus der Sicht der Kinder (“She Was So Good At Being In Trouble“ – Unknown Mortal Orchestra) wie auch der Mutter (“All You Want is Nikes“ – Frank Ocean). So dringt die Inszenierung in eine Welt vor, in der sich feste Identitäten komplett aufzulösen scheinen.

Routen auf google.map anzeigen

Bilder

Aktuelle Events in: Bühne/Schauspiel