Information

Armen Avanessian & Enemies #60: Wasting Time 2: Arbeit und Ferien

„Ich habe meine besten Jahre an ____________ verschwendet.“ Manchmal weiß man schon im Moment der Arbeit, dass sie Zeitverschwendung ist. Zum Beispiel, weil man ahnt, dass niemand diese ganzen Newsletter über erneuerbare Energien in der Region Hannover liest, die man jede Woche raushaut. Oder weil man an einer Rezeption sitzt, wo nie das Telefon klingelt und nie jemand vorbeikommt. Oder schlicht, weil die eigene Tätigkeit so ermüdend ist, dass man sich ständig fragt, ob das schon alles gewesen sein kann. In anderen Fällen gesteht man sich vielleicht erst im Rückblick ein, dass alles vergeblich war: Ein Romanmanuskript wird von sämtlichen Verlagen abgelehnt. Die versprochene Beförderung kam nie. Die Firma ging bankrott. Der Fördertopf war leer. Aber war deshalb wirklich alles umsonst? Und sind die arbeitsfreien Phasen überhaupt besser? Zum Ende der Spielzeit haben die Schriftsteller*innen Heike Geißler, Juan S. Guse, Enis Maci und Leif Randt für „Wasting Time 2“ kompakte Präsentationen und Gesprächsbeiträge vorbereitet. Ein Abend über Arbeit und Ferien. Mit: Heike Geißler, Juan Guse, Enis Maci, Leif Randt

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Information