Biografie

Leto (2018)

Leningrad zu Beginn der 1980er Jahre: Die Underground-Rockszene brodelt. Mike und seine Frau Natascha werden mit dem charismatischen Musiker Viktor Zoi als Teil einer neuen Musikbewegung den Weg der Popmusik in der Sowjetunion verändern.

Leto (2018)
Weltkino Filmverleih GmbH / Hype Film-Kinovista
Weltkino Filmverleih GmbH

Leningrad, ein Sommer zu Beginn der 1980er. Während Alben von Lou Reed und David Bowie heimlich die Besitzer wechseln, brodelt die Underground-Rockszene. Mike und seine Frau Natascha lernen den charismatischen Musiker Viktor Zoi kennen. Ihre unbändige Leidenschaft für die Musik verbindet sie schnell zu einer eigenwilligen Dreieckskonstellation. Als Teil einer neuen Musikbewegung werden sie trotz staatlich kontrollierter Konzerte das Schicksal des Rock ‚N‘ Roll in der Sowjetunion verändern – nach einer wahren Geschichte.

Routen auf google.map anzeigen

Trailer

Weltkino Filmverleih GmbH / Hype Film-Kinovista

Bilder

Aktuelle Events in: Biografie