Literatur

Nelly Sachs

Nelly Sachs
Nelly Sachs | imago images : Schöning.

Kaum eine Lyrikerin hat ihr Schreiben so intensiv und wegweisend dem Holocaust und der Vertreibung gewidmet, wie die große Autorin, die erst 1940 nach Jahren unter permamenter Bedrohung aus Berlin nach Schweden emigrierte und hier weitere 30 Jahre lebte. Der schwedische Schriftsteller Aris Fioretis führt ein und berichtet über seine Sachs-Forschung, aus der unter anderem eine Werkausgabe und eine Ausstellung im Jüdischen Museum hervorgegangen sind. Eintritt 5, erm. 3 Euro. Eintritt 15 Euro. Anmeldung erbeten unter [email protected]

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Literatur