Literatur

Reformbühne Heim & Welt – Zu Gast: Sarah Schmidt & Frollein

Reformbühne Heim & Welt – Zu Gast: Sarah Schmidt & Frollein
Volksbühne Berlin | general_use

Informationen des Veranstalters

Jahrzehntelang war Sarah Schmidt auf den Lesebühnen der Stadt zu Hause, unter anderem in den Neunzigerjahren auch als festes Mitglied der Reformbühne Heim & Welt. Mühelos hat sie sich in dieser männerdominierten Szene mit Bravour durchgesetzt, ihre schnoddrig-klugen Kurzgeschichten wurden vom Publikum gefeiert. In den letzten Jahren hat sie ihr Oeuvre um hoch gelobte Romane erweitert. Eine Tonne für Frau Scholz, 2014 im Verbrecher-Verlag erschienen, war ein großer Überraschungserfolg und prompt hat sich Suhrkamp die neue Star-Autorin geschnappt, wo sie 2017 Weit weg ist anders veröffentlicht hat. Und weit weg ist tatsächlich anders, denn nun ist sie ja wieder ganz nah dabei – bei ihrer alten Lesebühne. Frollein dagegen steht noch ganz am Anfang ihrer Karriere. Sie tourte über die Poetry-Slam-Bühnen des Landes mit ihrer Gitarre und ihrem markanten Gesang, nahm eine erste Platte auf und war im vorletzten Jahr DIE Neuentdeckung für die Reformbühne, und das nicht nur, weil sie den Altersdurchschnitt auf der Bühne ins Bodenlose senkt.

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Literatur