Literatur

Schwarzer Feminismus

Schwarzer Feminismus
Unrast Verlag | general_use

“Schwarzer Feminismus” lautet der Titel des neuen Buches der Autorin, Kuratorin und Filmemacherin Natasha A. Kelly. Vor welchen Herausforderungen standen Schwarze Frauen* im Globalen Norden des 19. und 20. Jahrhunderts? Und was können wir heute von ihnen lernen? Der Band dokumentiert die Kontinuität dieser feministischen intellektuellen Tradition. Mit Beiträgen u.a. von Sojourner Truth, Angela Davis, bell hooks, Audre Lorde, Barbara Smith und Kimberlé Crenshaw, die zum Teil zum ersten Mal auf Deutsch erscheinen.

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Literatur