Literatur

Songs of Travel

Songs of Travel
Foto: Baraniak Hamburg

Das Fernweh weckt die jüngste Ausgabe der Reihe „Dichter und Lieder“. Darin gewürdigt wird der Gedichtband von Robert Louis Stevenson, dem der Komponist Ralph Vaughn Williams 1901 die Texte für seine „Songs of Travel“ entnahm. Ins exotische Madagaskar führt der französische Liederzyklus „Chansons madécasses“ von Maurice Ravel. Dazu bringt der kühne Dichter Farhad Showghi (Foto) seinen Band „Wolkenfug spielt Zerreißprobe“ mit. Eintritt 16, erm. 8 Euro.

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Literatur