Musik/Konzert

Atari Teenage Riot

Sie passten noch nie in eine Schublade. Ohne Kompromisse. Atari Teenage Riot‘s Konzerte sind international so begehrt, weil man sich als Zuschauer fühlt, als wäre man auf dem Rave der Zukunft und in einem Videospiel zugleich. Dabei geht es darum, aus Musik Kraft und Energie zu gewinnen. Ihre Live Shows sind legendär. Action, Aufregung und Adrenalin.

Mitte der 90er-Jahre erlebten The Prodigy den kommerziellen Durchbruch als „Elektropunks“. Dabei wird in der Regel vergessen, dass die Berliner Formation Atari Teenage Riot mit ihren Singles „Hetzjagd auf Nazis“ (1992), „ATR“ und „If The Kids Are United“ (beide 1993) als Pioniere des Digital-Hardcore-Sounds fungierten. Alec Empire ist mittlerweile das letzte verbliebene Gründungsmitglied. Am Sound und politischem Gestus der Formation hat sich trotz einer fast zehnjährigen Pause von 2001 bis 2010 wenig geändert. Und das ist gut so!

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Musik/Konzert