Musik/Konzert

Jessica Pratt

Jessica Pratt
Promo

Nach einer ausverkauften Show im Hörspielraums H1 des Funkhauses Berlin und einer Support-Tour für Kurt Vile in den USA, kommt Jessica Pratt aus Los Angeles mit ihrem neuen, dritten Album »Quiet Signs« zurück nach Berlin. Die so zerbrechlich scheinende Künstlerin hat ein unglaublich kraftvolles Album geschaffen.

Steter Tropfen höhlt bekanntermaßen den Stein, und so arbeitete Jessica vier Jahre an den Songs ihres neuen Albums, legte wie eine Bildhauerin, Schicht für Schicht die Form und Struktur der Songs frei. Herausgekommen ist ein wirkliches Kleinod. Absolut zeitlose Songs, die das Allerbeste kalifornischer und englischer Folk-Elemente der Sechziger und Siebziger Jahre verbinden und trotzdem in ihrer Losgelöstheit im Hier und Jetzt verankert sind.


Jessica Pratt ist keine laute Performerin. Das muss sie auch nicht sein. Ihre Songs und Gitarrenarrangements sind Wesentliche reduziert. »Quiet Signs« ist die Reise einer Künstlerin, die aus der Dunkelheit ins Licht tritt, eine selbstbewusste Einzelgängerin auf einer weitläufigen Bühne.

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Musik/Konzert