Musik/Konzert

Yonaka

Yonaka
Foto: FKP Scorpio

Auf ihren EPs arbeitete die Alternative-Pop-Formation auf Brighton mit erlesenen Produzenten wie Tom Dalgety (Pixies, Royal Blood), Ross Orton (Arctic Monkeys) und Rodaidh McDonald (King Krule, The xx) zusammen. Ihr in diesem Monat veröffentlichtes Debüt-Album „Don’t Wait till Tomorrow“ schrieb und produzierte die Band um Frontfrau Theresa Jarvis jedoch komplett in Eigenregie: zwölf melancholische Breitband-Hymnen, die live enorm zünden.

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Musik/Konzert