Sonstiges

transmediale 2020: End to End


Informationen des Veranstalters

In ihrer 33. Ausgabe bewertet die transmediale die Rolle von Netzwerken als technologische und soziale Infrastruktur neu. Zwei Tage lang beschäftigen sich mehr als 50 Künstler*innen in Gesprächen, Filmen und Performances mit der Frage, ob kritische Netzkulturen noch eine Möglichkeit sind, auf gegenwärtige Phänomene wie Klimawandel und künstliche Intelligenz zu reagieren – und wie eine Zukunft nach der Netzwerkgesellschaft aussehen könnte. Unter anderem mit LaTurbo Avedon, Lawrence Lek, Olia Lialina und Bernard Stiegler. 

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Sonstiges