Ausstellung/Andere Orte

In der Spur des Menschen – Biologische Invasionen

Wie kommt der Waschbär nach Brandenburg und wie gelangt der Riesenknöterich in unsere Gärten? Wissen Sie eigentlich, wer wirklich von hier ist? In Deutschland gibt es mehr als 2.000 nicht heimische Tier-, Pilz- und Pflanzenarten. Biologische Invasionen sind ein globales, sehr komplexes Phänomen.

In der Spur des Menschen – Biologische Invasionen
Freidarstellung von Waschbär, Nutria und Mink (© Naturkundemuseum Potsdam/ Foto: D. Knuth) | Naturkundemuseum Potsdam

Routen auf google.map anzeigen