Bühne/Schauspiel

Galileo Galilei. Das Theater und die Pest

Galileo Galilei. Das Theater und die Pest
Galileo Galilei. Das Theater und die Pest | Galileo Galilei. Das Theater und die Pest

1938, im dänischen Exil, schreibt Bertolt Brecht „Leben des Galilei“. Selten hat ein Theaterstück eine derart bewegte Geschichte wie das Drama um den Physiker Galileo Galilei, der am 22. Juni 1633 vor der kirchlichen Inquisition die Aussage widerruft, dass die Erde um die Sonne kreist, weil sie nicht mit der biblischen Kosmologie vereinbar erscheint. Brechts Urteil ist eindeutig: „Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß, und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher!“

Routen auf google.map anzeigen

Bilder