Bühne/Schauspiel

The Biofiction Trilogy – Eine Werkschau: After Life

“After Life” ist das zweite Duett in einer von der Choreografin und Tänzerin Simone Aughterlony konzipierten Trilogie, die sich anhand existenzieller Zustände mit der Lebensgeschichte eines Körpers beschäftigt. Ihr neues Stück hat sie gemeinsam mit ihrem langjährigen Kollaborateur DJ Nic Lloyd erarbeitet. Wie leben unsere Triebe weiter, auch wenn es keinen Körper mehr gibt, der sie erfüllen könnte?

Kommentiere diesen Beitrag