Führung

Öffentliche Führung mit Klangbeispielen

Blick ins Musikinstrumenten-Museum | (c) SIMPK / Anne-Katrin Breitenborn

Das Musikinstrumenten-Museum des Staatlichen Instituts für Musikforschung sammelt Musikinstrumente der europäischen Kunstmusik vom 16. bis zum 21. Jahrhundert. Zur Zeit besitzt das Museum rund 3.500 Instrumente, die sich vielfach in spielbarem Zustand befinden. Gut 800 Instrumente sind in der Schausammlung zu sehen. Es ist in seiner Vielfalt eine der repräsentativsten Sammlungen in Deutschland.

Speziell ausgebildete Museumsführer zeigen und erklären die wichtigsten Exponate der Schausammlung und spielen ausgewählte Instrument an.

 

Routen auf google.map anzeigen

Bilder

[Fancy_Facebook_Comments]