Information

The Moor May Go / Der Moor hat seine Arbeit getan, der Mohr kann gehen

Die zweiteilige künstlerische Intervention thematisiert die Geschichte der Botanischen Zentralstelle für die deutschen Kolonien. Auf der Basis historischer Dokumente sowie von Film- und Tonaufnahmen geht die Performance auf verschiedene Formen des Kolonialwiderstands ein, die in Freiheitskämpfen für Land- und Menschenrechte mündeten.

HaK

Kommentiere diesen beitrag