Back to the Fatherland

Die beiden Regisseurinnen gehen der Frage nach, was es für Holocaust-Überlebende in Israel bedeutet, wenn ihre Enkelkinder zurück nach Deutschland oder Österreich ziehen, und welch zwiespältige Gefühle dieser Schritt auf allen Seiten hervorruft.