Literatur

Wahlverwandtschaften: Berliner Autorenbegegnungen

Die Reihe, in der deutsche Autoren*innen ihre fremdsprachigen Kollegen*innen treffen, geht weiter am 8. Mai mit zwei talentierten Dichterinnen, die die Karten auf dem Tisch wechseln: Dagmars Kraus (Polen/Berlin) und Claudia Sierich (Venezuela/Berlin) wurden nicht in Deutschland geboren, doch bewegen sie sich zwischen den Sprachen und den Orten.

Kommentiere diesen Beitrag