Kino

Fly Rocket Fly

Bizarr, aber tatsächlich real: der Versuch einiger schwäbischer Ingenieure, auf privatwirtschaftlicher Basis ­Raketen zu bauen, der sie 1975 bis nach Afrika führte. Dort scheiterte das Projekt schließlich, und ein tragischer Unfall kostete sieben von ihnen das Leben. Ein kurzweiliger, bisweilen atemloser Film, von dem man sich etwas mehr Hintergrundinformationen gewünscht hätte. 

D 2018, 91 Min., R: Oliver Schwehm, Start: 27.9.

Infos und Termine

Fly Rocket Fly

Facebook Kommentare

[fbcomments]