Berlin

Kollektive gegen rechts – das Geschenkpapier

Auch wenn ihr euch zu Weihnachten nichts schenkt, schenkt dem hier Beachtung! Unser Last-Minute-Geschenkpapier gegen Rechts für ein besinnliches Weihnachten. Das Motiv kennt jeder, die Aussage ist klar: Rechtes und faschistoides Denken gehört in die Tonne, das Papier unter jeden antifaschistischen Baum.

Wir wollen unseren Gewinn (1,10 € pro verkauftem Bogen) aus dem Geschenkpapier-Verkauf spenden: an die Amadeu Antonio Stiftung, die sich gegen Rechtsruck, Nationalismus und Faschismus die Projekte und Initiativen gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus unterstützt. Die Stiftung hat deutschlandweit mehr als 1200 Projekte, vorrangig in den Bereichen demokratische Jugendkultur, Schule, Opferschutz und Opferhilfe, kommunales Networking, bietet aber auch Hilfe für Aussteiger*innen aus der Naziszene an.

Allerdings können wir wegen der Versandkosten das Papier nicht in unserem Online-Shop anbieten.

Du hast einen Laden und würdest gerne das antifaschistische Geschenkpapier verkaufen? Schick eine Email an [email protected] für weitere Infos.

Die Liste der Läden folgt.