5x2 Gästelistenplätze für

Now, now im Cassiopeia

„Now, now“ ist ein englischer Ausdruck der Besänftigung. Eine besänftigende Qualität steckt auch in der Musik von Vokalistin Cacie Dalager und Schlagzeuger Brad Hale, die sich 2003 als Teenager im Blaskapellen-Camp kennenlernten und ihre gemeinsame Band Now, Now Every Children nannten, später abgekürzt auf Now, Now. Auf einer Handvoll EPs und zwei Langspielern verfeinerten sie ihren Sound zwischen Dream-Pop, Indie-Rock und Emo, dessen verzerrte Gitarren von bittersüßen Melo – dien, Synthie- und Folk-Sprengseln so – wie dem träumerischen Mädchengesang Dalagers weich geschliffen werden. Nach dem zweiten Album „Threads“ folgte eine lange Stille.

Dalager und Hale reagierten auf das wachsende Fan- und Medien-Echo und den einhergehenden Druck, indem sie sich Zeit nahmen, sich stärker auf andere kreative Projekte konzentrierten. Im Frühling 2017 gab es endlich das erste musikalische Lebenszeichen der Band aus Minneapolis: die Single „Sgl“, kurz für „Shotgun Lover“, ein melancholischer, aber dennoch waschechter Pop-Song im Akustikgitarren- und Synthesizer-Gewand. Auch die Folge-Singles bestätigen den ersten Eindruck: Mit ihrem neuen Album „Saved“ sind Cacie Dalager und Brad Hale endgültig bereit für den Mainstream. So manch alter Fan muss da stark sein. Now, now…

Wir verlosen 5×2 Gästelistenplätze für „Now, now“ im Cassiopeia am 23.05 um 20 Uhr. Sende eine Mail mit dem Betreff „Now“ und warum du das Konzert besuchen möchtest an gewinnspiel@zitty.de.

Kommentiere diesen Beitrag