Berlin

Sieben Liebeserklärungen an Berlin

Wir in der Redaktion ärgern uns oft über Berlin. Die Stadt ist voller geworden, teurer und hektischer. Was hat uns eigentlich mal hierher gezogen, haben wir uns gefragt – und sammelten schließlich, der kollektiven Nostalgie verfallen, witzige, rührende und faszinierende Geschichten.

Nahaufnahmen von den ­Momenten, in denen Menschen sich in die Stadt verliebten. Doch Berlin hat sich verändert, seit wir uns damals verguckt haben. Deshalb haben wir jeden Autoren um ein persönliches Rezept gegen Liebeskummer gebeten

»Cooler geht es nicht«

»Disneyland für Erwachsene«

»Wie Sid und Nancy«

»Liebe auf den zweiten Blick«

»Schwul knutschen«

»Ein Geschenk an die Welt«

»Ein Abenteuerspielplatz für Teenies«