Berlin mit Berlinern präsentiert von Mastercard Priceless Berlin im august

Tierische Entdeckungen im wilden Tiergarten

Wilder kann es nicht werden. Bei Berlin mit Berlinern präsentiert von Mastercard Priceless sind Groß und Klein eingeladen mit offenen Augen und gespitzten Ohren durch den Tiergarten Berlins zu gehen und dabei den wissenden Worten des Wildtierreferenten Derk Ehlert zu lauschen.

Schon früh hat Derk Ehlert seine Liebe zur Tier-und Pflanzenwelt entdeckt. Der Naturschützer arbeitet beim NABU und hat berufsbedingt nicht nur mit Pflanzen und allgemeinem Umweltschutz zu tun. Vor allem sind die Tiere der Großstadt sein Thema. Mit großer Leidenschaft, Fröhlichkeit und enormen Wissen vermittelt er Zuhörern seine Arbeit. Für sein Engagement wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Nun zeigt uns Derk Ehlert das wilde Leben im Berliner Tiergarten.

Bild: Andy Hay_flickr_CC_BY_2_0

Der Tiergarten ist ein Zuhause für Biber, Habicht, Eule, Kaninchen, Fuchs und seit neuestem auch für Krebse. Während Tausende von Menschen den Park vor allem nutzen, um sich zu erholen, streifen wir am 16. August durch den Park und besuchen die Tiere, die mit all den Widrigkeiten einer Großstadt zurechtkommen müssen. Erkunden Sie, wie die Tiere im Verborgenen unter bzw. über uns leben und uns oft ganz nah sind, ohne dass wir es bemerken.

Während des gut zweieinhalbstündigen Spaziergangs entdecken wir die Besonderheiten, die sonst kaum einer kennt und die Orte, an denen die Tiere vor allem zu beobachten sind. Zwischendurch ruhen wir an der Luiseninsel und genießen ein Picknick in freier Natur.

Berlin mit Berlinern präsentiert von Mastercard Priceless Berlin
Do 16.8., 18 Uhr, Treffpunkt 17.45 Uhr
Klopstockstraße Ecke Straße des 17. Juni (Eingang zum Tiergarten), Nahe S-Bahnhof Tiergarten, Ende ca. 20.30 Uhr am Pariser Platz, Brandenburger Tor

Buchung für 12€ auf priceless.com
Dieses Event gilt exklusiv für Mastercard-Inhaber.

++ Die Tour ist auch für Kinder geeignet. Getränke und Essen sind im Preis inbegriffen. ++

Hier geht es zur Facebook-Veranstaltung

Facebook Kommentare

[fbcomments]