Veganes Berlin

Vegane Restaurants

Restaurants, Cafés und Läden, die ganz oder großteils auf tierische Produkte verzichten, gibt es hier zuhauf. Hier eine Auswahl an guten veganen Restaurants in Berlin

Kopps

Gehobene Küche, die Hausmannskost spielerisch variiert. Besonders gut: der Brunch, Samstag und Sonntag.
Linienstr. 94, Prenzlauer Berg

Sfizy Veg

Die erste vegane Pizzeria Europas ist so gut besucht, dass es wohl nicht die letzte bleiben wird.
Treptower Str. 95, Neukölln

Let It Be

Hier heißt das Sandwich „Morrissey“ und der Burger „Mike Tyson“, alles angelehnt an berühmte Fleischverweigerer.
Treptower Str. 90, Neukölln

Fast Rabbit – Fast Food

Direkt am Mauerpark gibt es feinstes Gemüse-Fast-Food, angekündigt mit „Delicous as fuck“. Stimmt.
Eberswalder Str. 1, Prenzlauer Berg

Daluma

Hier gibt es den Liebling der Veganer in allen Varianten: den Smoothie, die flüssige Nährstoffbombe. Und Salate, in fest.
Weinbergsweg 3, Prenzlauer Berg

Cookies Cream

Küchenchef Stephan Hentschel wird nicht ohne Grund weit über Berlins Grenzen hinaus für seine erstklassige vegetarische Küche gefeiert – und bietet auch Veganes an.
Behrenstr. 55, Mitte

Chipps

In der offenen Showküche wird gezeigt, wie es geht: Vegetarisches und Veganes in Höchstqualität kann im Chipps genossen werden.
Jägerstr. 35, Mitte

Pêle-Mêle

Kuchen, Kaffee, Salate, Snacks  und Suppen gibt es in dem Neuköllner Café – und sonntags bio-veganen Brunch.
Innstr. 26, Neukölln

Kommentiere diesen beitrag