Aufruf

Zeichenwettbewerb von tip Berlin und ZITTY

2017 wird der tip Berlin 45 Jahre alt, die ZITTY wird 40. In diesem Zusammenhang haben die beiden Stadtmagazine einen Zeichenwettbewerb ausgerufen. Jetzt tagte die Jury und die Gewinner stehen fest. Hier geht es zu den Ergebnissen…

Bilder

Bis zum Einsendeschluss am 31.1.2017 erreichten uns insgesamt 45 Arbeiten, daraus wählte am Mittwoch, 8.2.2017 eine Jury, bestehend aus Annette Köhn (Jaja Verlag), Mona Schütze (ComicInvasion Berlin), Filip Kolek (Reprodukt, Avant Verlag), Peter „Auge“ Lorenz (Comicbibliothek Renate Berlin), Micha Wießler (Modern Graphics) und Jacek Slaski (Redakteur tip und ZITTY), den Gewinner aus.

Gewonnen hat: Sandra Rummler

Lobende Erwähnungen:
Alexandra Rügler
Burcu Türker
Michael Hacker
Caro Wedekind
Henriette Manthey (9 Jahre)

Wir gratulieren allen Gewinnern und bedanken uns bei allen Künstlerinnen und Künstlern, die sich beteiligt haben. Diese und viele weitere eingereichte Arbeiten werden im Rahmen der Ausstellung BERLIN.STADT.MAGAZIN präsentiert.

Eine Ausstellung in der Galerie Neurotitan soll im Frühjahr die Geschichte der beiden großen Berliner Stadtmagazine tip und Zitty beleuchten. Im Mittelpunkt stehen dann die unzähligen Themen rund um die Stadt: Diskussionen, Theater- und Filmpremieren, legendäre Konzerte und verrückte Ausstellungen, politische Debatten, Skandale und Schnapsideen, aber auch besonders gelungene Cover, kuriose Interviews und nicht zuletzt die Comics und Cartoons, die über Jahrzehnte den Alltag Berlins illustriert haben.

BERLIN.STADT.MAGAZIN – 45 Jahre tip Berlin und 40 Jahre ZITTY
Ausstellung zur Geschichte und Gegenwart der beiden großen Berliner Stadtmagazine
Galerie Neurotitan, 1. bis 23. April 2017

Partner:   neurotitan_logo

Unterstützt von

zeichenwettbewerb-logos

Kommentiere diesen beitrag