Bühne/Schauspiel

Der Revisor

Der Revisor
Kleines Theater

1836 in Sankt Petersburg uraufgeführt, ist Gogols „Revisor“ die erste russische Gesellschaftkomödie. Die in Form einer Verwechslungskomödie gekleidete Satire über Korruption und Ämtermissbrauch avancierte in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zunehmend erfolgreich zum Klassiker.

Gogol zeigt eine verfilzte, auf Hierarchien ausgerichtete Gesellschaft zwischen Unterwürfigkeit und Größenwahn, Bestechung und Korruption. Eine vielleicht nicht ideale, an sich aber stabile Gesellschaft wird durch einen Fremden in den Ausnahmezustand versetzt, der eine Dynamik entfacht, die das System zerstört und Dinge ans Tageslicht bringt, die zuvor sorgsam verborgen waren. Wie dünn die Grenze dabei zwischen Tragödie und Komödie ist, zeigt sich auch hier …

Routen auf google.map anzeigen

Bilder

Aktuelle Events in: Bühne/Schauspiel