Literatur

Literatur Live: Herbstbunt

Literatur Live: Herbstbunt
Thomas Gottschalk | Susanne Krauss.com

Zu seinem 70. Geburtstag nächstes Jahr will der Entertainer-Dino noch ein letztes Mal „Wetten, dass...?“ moderieren. Zuvor aber bringt er mit „Herbstbunt“ ein launiges, selbstironisches Buch übers Älterwerden heraus. Passt das zusammen? Darauf gibt er bestimmt schlagfertige Antworten. Im Buch jedenfalls geht es um Falten, Verschleiß und Fasten-Wanderungen und um die Kunst, bei allem körperlichen Verfall den Optimismus zu behalten. Eintritt 16,50 Euro.

Wer nur alt wird, aber nicht klüger, ist schön blöd. Im März 2020 moderiert Thomas Gottschalk nochmal „Wetten, dass..?“, zuvor präsentiert er im September 2019 sein neues Buch bei Literatur LIVE im Pfefferberg Theater. Nachdenklich, witzig, selbstironisch und lebensklug blickt Thomas Gottschalk auf das, was das Älterwerden so mit sich bringt: Er beschreibt die komischen und schmerzhaften Seiten des Lebens jenseits der 65 genauso wie die positiven Begleiterscheinungen. Der leidige Kampf gegen die Pfunde, eine kuriose Fastenwanderung, 40 Tage ohne Alkohol und andere Versuche, mit der Zeit Schritt zu halten, führen zur beruhigenden Erkenntnis: Trotz Falten und Verschleiß (das Knie – die Bandscheibe) – mit Gelassenheit und einer Portion Optimismus kann man dem Unausweichlichen die Stirn bieten und alt werden ohne dabei zu verbittern.

Die erfrischende Lebensphilosophie des legendären Entertainers wird viele Menschen begeistern. Thomas Gottschalk wurde am 18. Mai 1950 in Bamberg geboren. Er startete seine Karriere beim Bayerischen Rundfunk. Mit der Sendung Na sowas! gelang ihm der Durchbruch im Abendprogramm des ZDF. 1987 übernahm er das Unterhaltungs-Flaggschiff Wetten, dass..? und moderierte bis 2011 151 Sendungen. Seit März 2019 hat Gottschalk mit „Gottschalk liest?“ eine eigene Büchersendung im BR-Fernsehen. Thomasm Gottschalk „Herbstbunt“ Erscheint am 2. September 2019 im Heyne Verlag

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Literatur