Musik/Klassik

Vilde Frang (Violine), Michail Lifits (Klavier)

Vilde Frang (Violine), Michail Lifits (Klavier)
Promo | general_use

Unter den vielen herausragenden Geigerinnen ihrer Generation zeichnet sich die Norwegerin Vilde Frang durch ihren sehr persönlichen Blick auf scheinbar vertrautes Repertoire aus. Im Pierre Boulez Saal musiziert sie gemeinsam mit dem deutsch-usbekischen Pianisten Michail Lifits Romantisches von Schubert und Brahms und die 1921 entstandene erste Violinsonate von Béla Bartók, die – wie viele Werke des Komponisten – Einflüsse aus ungarischer und rumänischer Volksmusik mit avancierter Rhythmik und Harmonik verbindet.

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Musik/Klassik