Musik/Konzert

dEUS, support: Trixie Whitley

Kurz nach dem Grunge-Hype und zu Beginn des Britpop-Booms traten dEUS mit ihrem wilden, experimentellen Album "Worst Case Scenario" auf die Indiepop-Agenda. Hits wie das schrullige "Suds & Soda" und das balladeske "Hotellounge" verzückten sowohl Gitarrenkrach-Liebhaber wie auch filigrane Songwriting-Fans. Das nachfolgende Werk "In a Bar, Under the Sea" klang nach einem Personalroulette homogener, beinhaltete mit "Little Arithmetics" noch einen Hit. Das Meisterwerk bildete aber die 1999er-Platte "The Ideal Crash" - kammermusikalischer Pop auf höchstem Niveau. Danach war die belgische Combo ausgebrannt. Zum 20-jährigem Jubiläum von "The Ideal Crash" tourt die Band nochmal.

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Musik/Konzert