Musik/Konzert

Dream Theater, support: Vola

Dream Theater, support: Vola
Foto: Mark Maryanovich

An ihrer stilistischen Ausrichtung haben die New Yorker in den vergangenen knapp 35 Jahren nichts geändert: Das Quartett mischt Metal-Sounds mit Elementen des Progressive Rocks der 70er-Jahre. Mittlerweile wird dies auch hierzulande goutiert: Das aktuelle Album „Distance over Time“ erreichte die Spitze der deutschen Charts. Live bleiben die US-Amerikaner eine Klasse für sich. Die Konzerte dauern selten unter drei Stunden.

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Musik/Konzert