Musik/Konzert

Kumbia Queers, Barbarellas Bang Bang

Kumbia Queers, Barbarellas Bang Bang
Kumbia Queers | SO36

Sechs Musikerinnen aus Mexiko und Argentinien stellten 2007 beim Bier fest, dass sie Punk inzwischen langweile. Stattdessen wandten sie sich gemeinsam dem Cumbia-Style zu, ohne jedoch textlich auf bissige Statements zu verzichten. Auf ihrem aktuellen Album „La Obscuridad Balaible“ stechen auch neue Elemente wie EDM hervor.

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Musik/Konzert