Musik/Konzert

Tom Allen & The Strangest, Jack Curley, Paul Weber

Die Kesselhaus Acoustics ist ein Ableger der Knust Acoustics in Hamburg, die seit 9 Jahren vor dem Knust Hamburg auf St. Pauli stattfinden. Es ist eine Vorabend Open Air Veranstaltung. 3 Künstler / Bands spielen jeweils 30 Minuten in einem akustischen Gewand von 18.00 - 20.00 Uhr. Nach jedem Künstler / Band geht der Hut rum.

Tom Allen & The Strangest, Jack Curley, Paul Weber
Tom Allen & The Strangest | Frannz

Seit Sommer 2017 hat sich der Berliner Ableger der Hamburger Knust Acoustics etabliert. Draußen im Biergarten präsentieren alle zwei Wochen drei Künstler ihre musikalischen Perlen. Dafür hat jeder von ihnen genau 30 Minuten Zeit. Den Anfang eröffnete vor zwei Jahren Alice Merton, die mit „No Roots“ danach einen Welthit hatte. Zum Auftakt der aktuellen Saison spielen Tom Allen & The Strangest handfesten Singer-Songwriter-Rock, der schüchterne Ex-Straßenmusiker & Folker Jack Curley sowie der deutsche Songpoet Paul Weber. Eintritt frei, Spenden erwünscht

Routen auf google.map anzeigen

Aktuelle Events in: Musik/Konzert