Tagestipp

The Fil on the Hill

FIL | Daniel Porsdorf

„The Fil on the hill“ heißt die neue Show, die Stand-up-Einlagen und Songs beinhaltet. Mit dem Hügel ist eine metaphorische Erhebung gemeint. Denn weder mit dem Kreuzberg noch dem Prenzelberg hat der Coemdian aus dem Märkischen Viertel etwas gemein. Wird der sympathische Berliner auch weiter seine Genialität hinter Dilettantismus, seine Bescheidenheit hinter Großmäuligkeit verstecken?

Fil ist auf seinen Berg gestiegen (das ist ein metaphorischer Berg, so wie der Zauberberg, wobei, der ist, glaubich, sogar ein echter Berg, eher wie der Schuldenberg. Müsste eigentlich ‚Schuldengrube’ heißen, oder? Fuck, ich check so viel, dass es raucht)! (Fil)