Bühne/Oper

La traviata

La traviata
La traviata | Iko Freese / drama-berlin.de

Klassiker – radikal modern! Giuseppe Verdis bekanntestes Werk über Leben, Lieben, Leiden und Tod einer Edelkurtisane im Paris des 19. Jahrhunderts wird von Regisseurin Nicola Raab einer szenisch-dekonstruktiven Neuinterpretation unterzogen. Violetta Valéry verkörpert die Sehnsucht im Zwiespalt – zerrissen zwischen Liebe und Autonomie, zwischen Gegenwart und einer Phantasiewelt voller düsterer Abgründe und erotischer Exzesse.

Routen auf google.map anzeigen

Bilder