Bühne/Schauspiel

Gala Global

Gala Global | Gala Global

Das Haus eröffnet die Spielzeit mit einem kostenlosen Workshoptag, der unter dem Motto „Welche Zukunft?!“ steht. Auf dem Theatervorplatz begibt sich das Ensemble Turbo Pascal auf die Suche nach Weltbürgern, die im Mai 2018 an der „Gala global“ teilnehmen werden. 1948 rief der ehemalige Bomberpilot, Schauspieler und Aktivist Garry Davis die Weltbürgerbewegung ins Leben: „Sorry, es kann nicht mehr so weiter gehen wie bisher. Ich erkläre mich hiermit zum staatenlosen Weltbürger."

Turbo Pascal setzen die Auseinandersetzung mit dem Erbe von Garry Davis fort, dem selbsternannten Weltbürger Nr. 1 und Gründer der Weltbürgerbewegung, fort. Ab September 2017 macht sich das Theaterkollektiv in einer Limousine in Berlin, in der Mitte und an den Rändern, auf die Suche nach Menschen, die sich als Weltbürger_innen fühlen, und nach Menschen, die damit gar nichts anfangen können.

Kommentiere diesen beitrag