Drama

Lords of Chaos

Die psychisch hochexplosive Wechselwirkung zwischen den Heavy-Metal-Bandmitgliedern von Mayhem führte zu einer Eskalation, die mit Selbstmord, Brandstiftung und Mord in einem der finstersten Kapitel der Musikgeschichte mündete.

Der düstere Black-Metal-Thriller dreht sich um Ereignisse, die in den 90er-Jahren die Anfänge der norwegischen Black-Metal-Szene markierten. Der Film erzählt die wahre Geschichte um die Band Mayhem, die sich im Namen des Black Metals in einem Strudel aus Provokation, Gewalt und Eskalation verliert. Die Verfilmung des gleichnamigen Sachbuchs präsentiert sich dabei als düsteres Coming-of-Age-Drama und blutiger True-Crime-Thriller zugleich, dessen bitter-ironische Ausmaße bisweilen an große literarische Tragödien erinnern.

Routen auf google.map anzeigen